Querdenker

Griechenland benötigt keinen Schuldenschnitt

Griechenland ist für die "Erfindung der Demogratie u.d. Olympiade" bekannt. Aber kaum einer weiß, dass es nicht lange Freude an seiner Demokratie hatte, denn es war die letzten 2000 Jahre fast ständig von anderen Staaten bzw. Volksgruppen besetzt. Es wurde ausgebeutet und das griechische Volk mußte Steuern an seine Besatzer bezahlen. An die Römer, Slaven, Bulgaren, "europ.Kreuzritter", Osmanen und im 2. Weltkrieg auch an die "Organisatoren Drittes Reich". Kein Wunder dass die Griechen heute wenn möglich keine Steuern bezahlen wollen - wer weiß wer sie bekommt ?                                               Es gibt aber auch erfreuliche Andenken an diese Zeiten: von 1832 bis 1862 gab es König Otto I. und die griechische Nationalfahne (blau/weiss) ist noch stiller Zeuge dieser Zeit, denn Otto I.war der zweite Sohn von König Ludwig I.v.Bayern.

Wer ist jetzt wirklich schuld ( zu mind. mitschuldig ) an den finanziellen Problemen von Griechenland ??? Die Bedingungen von Brüssel für die Aufnahme Griechenlands zum "EURO-Verbund". Bei der Umstellung vom Drachme zum Euro wurde die griech. Währung um 100 % aufgewertet,das hält kein gebeuteltes Griechenland aus. Der Export griech.Landwirtschafts-Produkte u.d. Fremdenverkehr bricht zusammen. Dann kommen weitere Bedingungen von Brüssel: Sparmaßnahmen !!! Statt Wirtschaftsankurblung das Gegenteil. Kündigungen werden ausgesprochen - von Arbeitslosen kann Griechenland nicht gerettet werden. Griechenland soll in Wirklichkeit destabiliert werden !!! Vor Griechenland wurde das größte Öl/Gas-Vorkommen von Europa entdeckt. Wir reden hier von vielen Hundert-Milliarden Euro. Zwischen Israel - Griechenland - Syrien rechnet man mit über 10 Bill.m³ Gas. Die Israel/USA-Mafia hat dafür bereits Pläne für die Gas-Pipeline von Israel-Syrien-Zypern-Kreta-Griechenland-Italien. Syrien ist in Bearbeitung der USA, für Zypern u. Griechenland ist "Brüssel" zuständig.                                       Da sage ich nicht armes Griechenland   sondern armes Europa - arme Welt !!!

Febr.2015 Gedanken eines Querdenkers

 

Umweltfreundlich u. kostengünstige Berichterstattung aus aller Welt

Damit ZDF u. ARD und all die anderen Sender Ihre Berichterstatter nicht in die gleichen Orte des Geschehen schicken müssen, übernehmen sie umweltfreundlich und kostengünstig jeweils von einem anderen Sender oder einer Nachrichten-Agentur. Das wäre lobenswert, wenn nicht immer wieder heraus-kommen würde, daß die Nachrichten nicht stimmen und verfälscht oder gar erfunden sind.

Da wird von einem Hubschrauber-Abschuss in Syrien mit einem Film berichtet. Der gleiche Film wird nochmals gezeigt - jetzt ist es ein Abschuss eines Hubschraubers in Afganistan. 

Ganz aktuell: Russland schickt Panzer in die Ost-Ukraine. Leider kannten wir den Film schon:             Es zeigt jedoch den Abzug der russischen Panzer aus Georgien 2006.  Pech gehabt !!!


Kennen Sie das  " Brüssel - Monopoly " ???

Kein Geld wird gedruckt oder geprägt. Es ist als ob jemand in Brüssel ein Foto von einem riesigen Stapel Geld macht und dieses Foto in Form einer Überweisung von einem PC an einen anderen PC schickt - mehr nicht. Erst durch die Unterschriften unter den Verträgen wird ein " Wert " geschaffen. Schulden für den Schuldner - Forderungen für Brüssel. Für dieses " Foto " sollen anschließend die einzelnen Staaten  Steuereinnahmen veruntreuen, welche durch wirklich reale Arbeit der freien Bürger erschaffen wurden. Das ist  Bet . . .   auf hoher Ebene. Dieses Spiel wird schon lange so gespielt, sodaß der Banker so schon 165 Zentralbanken Welt weit unter einem roten Schild leitet.


Putin traut sich bei dem G-20 Gipfel die Wahrheit zu sagen.    

Mind. 40 Staaten und private Großsponsoren versorgen und finanzieren die ISIS, dann sagt er noch, auch hier im Raum sind welche anwesend. Auch die absichtlich abgeschossene russische Maschine unterstützt Putin bei der erfolgreichen Aufräum-Aktion in Syrien und der Wahrheitssuche.

Ein als gefährlich eingestufter PUTIN ist längst nicht so gefährlich wie ein mit dem Friedenspreis ausgezeichneter US-Präsident, welcher über Krieg und Frieden auf der ganzen Welt entscheiden will !!!

Über 50 % der aufgelaufenen US-Schulden entstanden durch Kriegskosten. In den letzten 100 Jahren gibt es nur 5 Jahre, wo die USA nicht an einem Kriegseinsatz beteiligt war.

Benutzen Sie einmal Ihre Fantasie: Wäre das ein Freund für Sie oder Ihrer Tochter, welcher in 95 von 100 Lokalitäten wegen Streitigkeiten Hausverbot hat oder nicht gern gesehen ist.